Privacy Policy

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Die American Marketing Association (“AMA”) glaubt an den Schutz Ihrer Privatsphäre und der Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten. Die AMA-Website ist ein robustes Portal- und Zusammenarbeitstool, das den freien Informationsfluss zwischen der AMA, ihren Partnern, ihren Mitgliedern und Besuchern der Website ermöglicht. Wir erkennen an, dass Sie Datenschutz- und Sicherheitsbedenken in Bezug auf die Informationen haben, die wir sammeln, verwenden und gegenüber Dritten offen legen, damit wir Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten und anbieten können. Zu diesem Zweck haben wir diese Datenschutzrichtlinie entwickelt, um die Funktionalität der Website mit der Kontrolle über Ihre persönlichen Daten in Einklang zu bringen.

Personenbezogene Daten sind jegliche Kombinationen von Informationen, die im Besitz von AMA sind oder wahrscheinlich in den Besitz von AMA gelangen, die verwendet werden können, um eine diskrete Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren (“personenbezogene Daten”) und entsprechend behandelt werden Datenschutz-Bestimmungen. Jede Information, die nicht verwendet werden kann, um eine diskrete Person zu identifizieren (wie aggregierte statistische Informationen), ist keine persönlichen Informationen.

Indem Sie diese Website nutzen oder Ihre personenbezogenen Daten an die AMA weitergeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten für die in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebenen Zwecke an die USA übertragen werden.

ZWECK ZUM SAMMLUNG, VERWENDUNG UND OFFENLEGUNG PERSÖNLICHER INFORMATIONEN

AMA erhebt, verwendet und veröffentlicht Ihre persönlichen Daten im normalen Geschäftsgang zu folgenden Zwecken:

  • Kommunikation mit Ihnen aufbauen und aufrechterhalten;
  • Wo Sie Inhalte oder Services von AMA angefordert haben;
  • Beantwortung Ihrer Anfragen zu Inhalten und anderen Diensten;
  • Vorschläge für zukünftige Serviceanforderungen vorlegen;
  • Erlauben Sie unseren Partnern, verbundenen Unternehmen und lokalen Kapiteln, Sie über bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Veranstaltungen zu informieren, die von ihnen angeboten werden;
  • Ihren Lebenslauf für potenzielle Arbeitgeber verfügbar machen;
  • Verarbeitung von Transaktionen über Dienstanbieter;
  • Registrierung für Konferenzen, Schulungen und andere Veranstaltungen;
  • Erfüllung rechtlicher, sicherheits-, verarbeitungs- und behördlicher Anforderungen;
  • Schutz vor Betrug, verdächtigen oder anderen illegalen Aktivitäten; und
  • Erstellung von Statistiken zur Analyse unserer Websites und unseres Geschäfts.

WAS INFORMATIONEN WIR SAMMELN

Die von AMA auf dieser Website gesammelten Informationen lassen sich in zwei Kategorien unterteilen: (1) Informationen, die von Besuchern unserer Website freiwillig zur Verfügung gestellt werden, und (2) Tracking-Informationen, die gesammelt werden, wenn Besucher durch unsere Website navigieren.

Freiwillig von Ihnen bereitgestellte Informationen

Wenn Sie diese Website verwenden, können Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, die uns bei der Erfüllung Ihrer Bedürfnisse helfen. Die persönlichen Daten, die wir sammeln, hängen davon ab, wie Sie diese Website nutzen.

  • Wo Sie Inhalte anfordern

Wenn Sie Inhalte (wie Best Practices, Forschung usw.) oder weitere Informationen von uns anfordern, müssen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, den Namen Ihrer Organisation und das Land, in dem Sie sich befinden, einreichen. kann Ihnen das von Ihnen angeforderte Material senden und es uns ermöglichen, festzustellen, ob Sie ein bestehender Kunde von AMA sind.

Nach einer Anfrage zum Erhalt von Inhalten oder Diensten von uns werden wir, falls Sie sich entscheiden, fortzufahren, personenbezogene Daten sammeln, die für die Transaktion erforderlich sind, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Postleitzahl, Ihre Kontakttelefonnummer, Ihre E-Mail- oder Zahlungsangaben, soweit relevant für das Produkt. Wir werden Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihr Konto zu verwalten, Registrierungen zu erledigen und allgemein Ihre Beziehung zu uns zu verwalten.

  • Wenn Sie sich bei uns registrieren und / oder Mitglied der AMA werden

Wenn Sie sich auf der Site registrieren, einen auf der Site verfügbaren Service anfordern (wie z. B. die Registrierung für eine Konferenz) oder Mitglied der AMA werden, fragen wir Sie möglicherweise nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Land und Ihrer Telefonnummer. Gründe für Ihre Kommunikation sowie Informationen über Ihre Position und Organisation und andere Informationen, die Sie benötigen, damit wir Ihnen den Service bieten oder ermitteln können, was für Sie am wichtigsten ist. Auf dem Formular zur Datenübermittlung werden wir durch ein Sternchen angeben, welche Informationen optional sind und welche Informationen erforderlich sind.

Alle persönlichen Daten, die Sie uns senden, werden zu dem auf der Website oder in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zweck verwendet.

  • Wo Sie Inhalte einreichen

Wenn Sie den Inhalt über unsere Website einreichen, werden wir Sie nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse fragen. Wenn Sie sich entscheiden, können wir Sie per E-Mail aktualisieren, wenn andere auch den Inhalt kommentieren. kann den Inhalt gemäß unserer Ethikerklärung verwalten. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die von Ihnen dort bereitgestellten Informationen AMA-Mitarbeitern, Mitgliedern und anderen Nutzern der Website öffentlich zugänglich gemacht werden.

  • Wo Sie einen Lebenslauf einreichen

Wir betreiben ein Career Center, mit dem Sie Ihren Lebenslauf in unserer Datenbank speichern können. Wenn Sie einen Lebenslauf erstellen, haben Sie die Möglichkeit, den Lebenslauf durchsuchbar oder nicht durchsuchbar und vertraulich oder nicht vertraulich zu machen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Lebenslauf durchsuchbar ist, können Sie ihn für eine Online-Bewerbung verwenden, aber Arbeitgeber und Personalvermittler haben keinen Zugriff auf die Suche in unserem Lebenslauf-Datenbankprodukt. Wenn Sie Ihren Lebenslauf durchsuchbar machen möchten, haben alle Arbeitgeber und Personalvermittler, die für den Zugriff auf unser Lebenslauf-Datenbankprodukt bezahlen, Zugriff auf Ihren Lebenslauf. Sie können Ihren Lebenslauf nicht nur durchsuchbar, sondern auch nicht durchsuchbar machen, indem Sie bestimmte Informationen in Ihrem Lebenslauf als vertraulich bezeichnen.

Wir bemühen uns, den Zugriff auf die Lebenslaufdatenbank nur den zahlenden Arbeitgebern, Personalvermittlern, Personalverantwortlichen und Personalfachleuten zu gewähren, können jedoch nicht garantieren, dass andere Parteien ohne unsere Zustimmung keinen Zugang zu dieser Datenbank erhalten. Sie können Ihren Lebenslauf jederzeit aus unserer durchsuchbaren Datenbank entfernen. Arbeitgeber und Personalvermittler, die für den Zugriff auf die Datenbank bezahlt haben, und andere Parteien, die sonst Zugriff auf die Datenbank erhalten haben, haben jedoch möglicherweise eine Kopie Ihres Lebenslaufs in ihren eigenen Dateien oder Datenbanken gespeichert. Wir sind nicht verantwortlich für die Beibehaltung, die Nutzung oder den Datenschutz von Lebensläufen in diesen Fällen oder für die Nutzung oder die Privatsphäre von Lebensläufen durch eine dieser Parteien, während Lebensläufe in der Datenbank

Website-Navigationsinformationen

Wenn Sie auf der Website navigieren, können wir Informationen auch mithilfe von häufig verwendeten Tools zur Informationserfassung sammeln, z. B. Cookies und Web Beacons (zusammen “Website-Navigationsinformationen”). Die Website-Navigationsinformationen enthalten Standardinformationen Ihres Browsers (z. B. Browsertyp und Browsersprache), Ihre Internetprotokolladresse (“IP”) und die Aktionen, die Sie auf der Site ausführen (z. B. die angezeigten Webseiten und die angeklickten Links) .

  • Kekse

Wie viele Unternehmen verwenden wir möglicherweise Cookies auf dieser Website. Cookies sind Informationen, die zwischen Ihrem Webbrowser und einer Website geteilt werden. Die Verwendung von Cookies ermöglicht eine schnellere und einfachere Erfahrung für den Benutzer. Ein Cookie kann keine Daten von der Festplatte Ihres Computers lesen.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies mit unterschiedlichen Funktionen:

(i) Sitzungscookies: Diese werden während Ihrer Websitzung nur auf Ihrem Computer gespeichert. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Sie speichern normalerweise eine anonyme Sitzungs-ID, mit der Sie eine Website durchsuchen können, ohne sich auf jeder Seite anmelden zu müssen. Sie sammeln keine Informationen von Ihrem Computer.

(ii) Dauerhafte Cookies: Ein dauerhafter Cookie wird als Datei auf Ihrem Computer gespeichert und bleibt beim Schließen des Webbrowsers erhalten. Das Cookie kann von der Website gelesen werden, die es erstellt hat, wenn Sie diese Website erneut besuchen.

(iii) Erstanbieter-Cookies: Die Funktion dieser Art von Cookies besteht darin, Ihre Präferenzen für eine bestimmte Website für das Unternehmen beizubehalten, dem diese Website gehört. Sie werden zwischen den Servern von AMA und der Festplatte Ihres Computers gespeichert und gesendet. Sie werden nicht für etwas anderes als zur Personalisierung verwendet, wie von Ihnen festgelegt. Diese Cookies können entweder Session- oder Persistent-Cookies sein.

(iv) Cookies von Drittanbietern: Die Funktion dieser Art von Cookies besteht darin, Ihre Interaktion mit einer bestimmten Website für eine Entität beizubehalten, die diese Website nicht besitzt. Sie werden zwischen dem Server des Drittanbieters und der Festplatte Ihres Computers gespeichert und gesendet. Diese Cookies sind normalerweise permanente Cookies.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

Wo unbedingt erforderlich

Diese Cookies sind wichtig, damit Sie sich auf der Website bewegen und deren Funktionen nutzen können, z. B. den Zugriff auf sichere Bereiche der Website. Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste, z. B. das Erhalten eines Angebots oder die Anmeldung in Ihrem Konto, nicht bereitgestellt werden. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die für Marketingzwecke verwendet werden könnten, oder sich daran erinnern, wo Sie im Internet waren.

Performance

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Website verwenden, zum Beispiel auf welche Seiten Besucher am häufigsten zugreifen und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten. Sie ermöglichen es uns auch, die Anzahl der Besucher der Website zu erfassen und zu zählen. Dadurch können wir sehen, wie Besucher die Website nutzen, um die Funktionsweise unserer Site zu verbessern. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die eine Person identifizieren, da alle Informationen, die diese Cookies sammeln, anonym sind und verwendet werden, um die Funktionsweise unserer Site zu verbessern.

Funktionalität

Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, sich an von Ihnen getroffene Entscheidungen zu erinnern (z. B. Ihren Benutzernamen, die Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und erweiterte Funktionen bereitzustellen. Beispielsweise kann eine Website Ihre Anmeldedaten speichern, sodass Sie sich nicht wiederholt bei Ihrem Konto anmelden müssen, wenn Sie ein bestimmtes Gerät verwenden, um auf unsere Website zuzugreifen. Diese Cookies können auch verwendet werden, um Änderungen an Textgröße, Schriftart und anderen Teilen von Webseiten, die Sie anpassen können, zu speichern. Sie können auch verwendet werden, um von Ihnen angeforderte Dienste bereitzustellen, z. B. das Anzeigen eines Videos oder das Kommentieren eines Artikels. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, werden normalerweise anonymisiert. Sie sammeln keine Informationen über Sie, die für Werbung verwendet werden könnten, oder erinnern sich daran, wo Sie im Internet waren.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet Cookies, um zu analysieren, wie Nutzer die Website nutzen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber AMA und seinen verbundenen Unternehmen zu erbringen. Google kann diese Informationen auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, die volle Funktionalität dieser Website zu nutzen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Werbung

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien, um uns zu helfen, unser Verständnis Ihrer Interessen zu entwickeln und welche Inhalte und Services für Sie relevant sein können. Darüber hinaus verfügen wir über eine Reihe von Partnern, die auch Cookies und ähnliche Technologien verwenden, um festzustellen, welche Produkte und Dienstleistungen für Sie relevant sein können.

Die großen Browser haben versucht, den Entwurf des “World Wide Web Consortium” (“W3C”) in ihren neuesten Versionen zu implementieren. Da dieser Standard noch nicht abgeschlossen ist, sind die Sites von AMA nicht mit DNT kompatibel.

Informationen zu all diesen Kategorien von Cookies und allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org.

  • Web Beacons

Die Website kann auch Web Beacons (einschließlich Web Beacons, die von Dritten geliefert oder bereitgestellt werden) allein oder in Verbindung mit Cookies verwenden, um Informationen über die Nutzung der Website durch die Nutzer und die Interaktion mit E-Mails von AMA zusammenzustellen. Web Beacons sind klare elektronische Bilder, mit denen bestimmte Arten von Informationen auf Ihrem Computer erkannt werden können, z. B. Cookies, wenn Sie eine bestimmte Website auf dem Web Beacon ansehen und eine an die Web Beacon angebundene Beschreibung. Wir verwenden Web Beacons, um die Sites und E-Mail-Kommunikation zu betreiben und zu verbessern. Wir können Informationen von Web Beacons in Kombination mit anderen Daten, die wir über unsere Kunden haben, verwenden, um Ihnen Informationen über AMA und unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Wir werden diese Überprüfung auf anonymer Basis durchführen.

  • IP-Adressen

Wenn Sie unsere Websites besuchen, sammelt AMA Ihre IP-Adressen (Internet Protocol), um nicht personenbezogene Daten zu verfolgen und zu aggregieren. Beispielsweise verwendet AMA IP-Adressen, um die Regionen zu überwachen, von denen aus Nutzer die Sites navigieren. IP-Adressen werden so gespeichert, dass Sie von der IP-Adresse nicht erkannt werden können.

OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN AN ANDERE

Wir geben keine personenbezogenen Daten über Sie an Dritte weiter, es sei denn, dies ist in diesen Datenschutzbestimmungen vorgesehen, soweit dies gesetzlich zulässig oder von Ihnen genehmigt ist.

Dritte, denen wir Informationen offenlegen, sind gesetzlich und vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sicher zu behandeln und sie zu Zwecken zu verwenden und offenzulegen, die eine vernünftige Person unter den gegebenen Umständen unter Berücksichtigung aller anwendbaren Rechtsvorschriften als angemessen erachtet Zwecke sind wie folgt:

  • Bereitstellung der von uns gewünschten Produkte und Dienstleistungen;
  • Sie zu benachrichtigen oder zu erlauben, dass unsere verbundenen Unternehmen Sie über bestimmte Produkte oder Dienstleistungen unserer verbundenen Unternehmen informieren;
  • Transaktionen über Anbieter von Datenverarbeitungsdiensten zu verarbeiten;
  • Wenn es sich bei der Information um eine Kreditkartennummer handelt, um Kreditkartenzahlungen zu verarbeiten – durch Zahlungsverarbeitungs-, Verrechnungs- und Abrechnungssysteme von Drittanbietern in Verbindung mit verschiedenen Banken; und
  • An verbundene Unternehmen und Partner, mit denen wir gemeinsame Marketingverträge haben.

Wenn diese Dritten Ihre persönlichen Daten für andere Zwecke nutzen möchten, sind sie gesetzlich verpflichtet, Sie darüber zu informieren und, falls erforderlich, Ihre Zustimmung einzuholen. Kontaktieren Sie uns unter [E-Mail-Adresse] für weitere Informationen zu diesen Dritten.

Affiliate-Sharing

Im Rahmen der normalen Dienstleistungen, die für unsere Kunden erbracht werden, können personenbezogene Daten von AMA und ihren verbundenen Unternehmen für Forschungszwecke und statistische Zwecke, für die Systemadministration und für die Verbrechensverhütung oder -detektion genutzt werden. Wenn Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, die personenbezogene Daten von Dritten enthalten (Namen, Adressen oder andere Informationen in Bezug auf lebende Personen), werden wir diese personenbezogenen Daten zur Durchführung allgemeiner Versicherungen und anderer Dienstleistungen für Sie unterhalten und verwenden die personenbezogenen Daten wurden über den Grund / die Gründe für den Erhalt der persönlichen Informationen, die Tatsache, dass sie an Dritte wie AMA weitergegeben werden können, informiert und einer solchen Offenlegung und Verwendung zugestimmt.

Dienstleister

Da einige der von uns genutzten Diensteanbieter in den Vereinigten Staaten liegen, einschließlich bestimmter AMA-Affiliates, können Ihre persönlichen Daten in den Vereinigten Staaten verarbeitet und gespeichert werden, und die US-Regierung, Gerichte oder Strafverfolgungs- oder Aufsichtsbehörden können um die Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen gemäß den US-Gesetzen zu erhalten.

Die Serviceanbieter von AMA haben denselben Schutz hinsichtlich der Erhebung, Nutzung und Speicherung von Daten wie wir.

Geschäftliche Transaktionen

Während wir unser Geschäft weiterentwickeln, könnten wir Vermögenswerte verkaufen oder kaufen. Bei solchen Transaktionen sind Benutzerinformationen, einschließlich personenbezogener Informationen, im Allgemeinen eines der übertragenen Geschäftsvermögen. Auch wenn entweder AMA selbst oder im Wesentlichen alle AMA-Vermögenswerte erworben wurden, können Ihre persönlichen Informationen eines der übertragenen Vermögenswerte sein. Daher können wir Ihre personenbezogenen Daten unter diesen Umständen an Dritte weitergeben und / oder übertragen

Andere gesetzlich vorgeschriebene Angaben

AMA behält sich das Recht vor, ohne Ihre vorherige Zustimmung irgendwelche persönlichen Informationen über Sie oder Ihre Nutzung dieser Website zu veröffentlichen, wenn AMA in gutem Glauben davon überzeugt ist, dass solche Maßnahmen notwendig sind, um: (a) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von AMA zu schützen und zu verteidigen, Mitarbeiter, andere Nutzer dieser Website oder die Öffentlichkeit; (b) die Bedingungen, die für die Nutzung dieser Website gelten, durchzusetzen; (c) wie es ein rechtsgültiger Antrag einer zuständigen Regierungsbehörde erfordert; oder (d) auf Ansprüche reagieren, dass Inhalte die Rechte Dritter verletzen. Wir können personenbezogene Daten auch offen legen, soweit wir dies für erforderlich halten, um geltendes Recht, Vorschriften, Rechtsverfahren oder behördliche Aufforderungen zu erfüllen

In dieser Datenschutzrichtlinie werden die oben und in “Erhebung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Informationen” genannten Zwecke als “Identifizierte Zwecke” bezeichnet.

Öffentliche Foren

Diese Website kann von Zeit zu Zeit öffentliche Chatrooms, Foren, Message Boards und / oder Newsgruppen zur Verfügung stellen. Wir geben Nutzungsbedingungen für Inhalte und Aktivitäten in solchen öffentlichen Bereichen an. Außerdem überwachen und bearbeiten wir Posts zu diesen Bereichen. Bitte beachten Sie, dass Informationen, die in diesen Bereichen veröffentlicht werden, öffentliche Informationen sind, und Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie entscheiden, ob Sie über ein solches Forum personenbezogene Daten offen legen.

CALIFORNIA’S “SHINE THE LIGHT” GESETZ

Gemäß Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs muss jeder Betreiber einer Website seinen in Kalifornien ansässigen Kunden erlauben, vom Betreiber eine Liste der persönlichen Daten, die der Betreiber Dritten zu Zwecken der Direktwerbung für das vorangegangene Kalenderjahr offengelegt hat, und die Adressen und Namen solcher Dritten. AMA teilt keine personenbezogenen Daten, die von dieser Website gesammelt wurden, mit Dritten für ihre Direktmarketing-Zwecke.

Textkommunikation

ZUSTIMMUNG

Ihre Kenntnis und Zustimmung zur Erhebung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch AMA ist von entscheidender Bedeutung. Wir verlassen uns auf folgende Maßnahmen, die Sie als Anzeichen für Ihre Einwilligung zu unseren bestehenden und zukünftigen Praktiken zur persönlichen Information anzeigen:

  • Ihre freiwillige Bereitstellung von personenbezogenen Daten direkt an uns;
  • Ihre ausdrückliche Zustimmung oder Anerkennung, die in einem schriftlichen, mündlichen oder elektronischen Antrag oder einem Anspruchsprozess enthalten ist; und
  • Ihre mündliche Zustimmung, die von AMA (oder unserem Vertreter) für einen bestimmten Zweck erbeten wurde.

Soweit AMA sich auf die Einwilligung zur fairen und rechtmäßigen Verarbeitung personenbezogener Daten verlässt, wird die Einwilligungsmöglichkeit beim Einholen der betreffenden personenbezogenen Daten bereitgestellt. Ihre Einwilligung kann durch Ihren Bevollmächtigten, z. B. durch einen Erziehungsberechtigten, Vertreter oder Bevollmächtigten, erteilt werden.

Vorbehaltlich bestimmter gesetzlicher oder vertraglicher Beschränkungen und einer angemessenen Frist können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. AMA wird Sie über die Folgen des Widerrufs Ihrer Zustimmung informieren. In einigen Fällen kann die Verweigerung der Bereitstellung bestimmter personenbezogener Daten oder die Rücknahme der Einwilligung  von AMA, Ihre personenbezogenen Daten zu sammeln, zu verwenden oder offen zu legen,  dazu führen, dass wir keinen Versicherungsschutz oder andere angeforderte Produkte, Dienstleistungen oder Informationen für Sie erhalten können.

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, lesen Sie bitte den Abschnitt “Fragen” oder “Zustimmung widerrufen”.

Es gibt jedoch eine Reihe von Fällen, in denen AMA Ihre Zustimmung zur Verarbeitung oder Weitergabe persönlicher Daten nicht erfordert. AMA kann Ihre Einwilligung zur Verarbeitung oder Weitergabe persönlicher Daten für Zwecke, die gesetzlich zulässig sind, wie:

  • Die Übertragung oder Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und AMA (oder einem ihrer verbundenen Unternehmen) erforderlich;
  • Die Übertragung oder Verarbeitung ist für die Erfüllung eines in Ihrem Interesse geschlossenen Vertrags zwischen AMA (oder einem seiner verbundenen Unternehmen) und einem Dritten erforderlich;
  • Die Übertragung oder Verarbeitung ist erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben, aus Gründen des öffentlichen Interesses, zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen; oder
  • Die Übertragung oder Verarbeitung ist nach geltendem Recht erforderlich.

BESCHRÄNKUNG DER SAMMLUNG UND BEHINDERUNG PERSÖNLICHER INFORMATIONEN

AMA wird personenbezogene Daten, die für die identifizierten Zwecke erforderlich oder gesetzlich zulässig sind, sammeln, verwenden oder offenlegen. Wenn wir persönliche Informationen für einen anderen Zweck benötigen, werden Sie über den neuen Zweck informiert, und dieser neue Zweck wird, abhängig von Ihrer Einwilligung (gegebenenfalls), zu einem identifizierten Zweck.

AMA sammelt persönliche Informationen auf faire und legale Weise. Normalerweise werden personenbezogene Daten so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung der identifizierten Zwecke erforderlich ist. Einige personenbezogene Daten können jedoch für längere Zeiträume aufbewahrt werden, wie dies gesetzlich, vertraglich oder auditiert vorgeschrieben ist.

SICHERHEITSHINWEISE

Wir verfügen über physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen, die der Sensitivität der von uns unterhaltenen Informationen angemessen sind. Schutzmaßnahmen variieren je nach Sensibilität, Format, Standort, Menge, Verteilung und Speicherung der persönlichen Informationen. Sie beinhalten physische, technische und verwaltungstechnische Maßnahmen, um persönliche Informationen vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Zu diesen Maßnahmen gehören die Verschlüsselung der Kommunikation über SSL, die Verschlüsselung von Informationen während der Speicherung, Firewalls, Zugangskontrollen, die Trennung von Aufgaben und ähnliche Sicherheitsprotokolle. Aufgrund der Natur des Internet und der damit verbundenen Technologie können wir jedoch die Sicherheit persönlicher Daten nicht absolut garantieren, und AMA lehnt ausdrücklich eine solche Verpflichtung ab.

EXTERNE LINKS

AMA-Websites können Links zu anderen Websites enthalten, deren Datenschutzrichtlinien wir nicht kontrollieren. Sobald Sie unsere Server verlassen haben (Sie können angeben, wo Sie sich befinden, indem Sie die URL in der Adressleiste Ihres Browsers überprüfen). Die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Betreibers der Website, die Sie besuchen. Diese Richtlinie kann von unseren abweichen. Wenn Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Websites nicht über einen Link von der Homepage der Website abrufen können, sollten Sie die Website direkt kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

GENAUIGKEIT, VERANTWORTUNG, OFFENHEIT UND KUNDENZUGANG

Unser Wissen über Änderungen an einigen Ihrer persönlichen Daten (z. B. E-Mail-Adresse) kann der Schlüssel für eine effektive Kommunikation mit Ihnen auf Ihre Anfrage sein. Wenn sich Ihre Daten ändern, können Sie uns per E-Mail an contact@AMA.com aktualisieren. Bitte halten Sie uns über Änderungen Ihrer persönlichen Daten auf dem Laufenden.

Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen und eine Berichtigung der persönlichen Informationen in der Datei anzufordern, die veraltet, unvollständig oder falsch sein könnten. Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, stellt AMA jedoch keinen Online-Zugang zu seinen Kunden bereit, um personenbezogene Daten in seiner Datenbank anzuzeigen oder zu ändern.

Ihre persönlichen Daten können auch gespeichert werden und können auch im lokalen AMA-Chapter-Büro abgerufen werden, mit dem Sie Mitglied sind. Für eine vollständige Liste unserer Büros  klicken Sie hier .

Eine Kopie dieser Datenschutzrichtlinie (sowie etwaige wesentliche Änderungen) finden Sie auf unserer Website unter  www.AMA.org . AMA ist für alle personenbezogenen Daten verantwortlich, die unter ihrer Kontrolle stehen, und hat einen Datenschutzbeauftragten bestimmt, der gegenüber der Geschäftsleitung für die Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie von AMA verantwortlich ist.

BESCHWERDEN

Einen geeigneten unabhängigen Regressmechanismus einbeziehen. Dies könnte die Verwendung von AAA oder JAMS oder einer TRUSTe-Zertifizierung sein. Ansonsten muss ein interner Beschwerdemechanismus vorhanden sein.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZPOLITIK

Wenn sich Ihre Rechte im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie wesentlich ändern, benachrichtigt AMA Sie 30 Tage vor Inkrafttreten der Änderungen. Im Rahmen dieser Mitteilung kann AMA eine Benachrichtigung über die Änderung auf der Website für die 30-tägige Kündigungsfrist in klarer und auffälliger Weise bekannt geben. AMA kann die Änderung auch per E-Mail oder Post mitteilen, wenn dies normalerweise der März ist. Bitte beachten Sie, dass Ihre fortgesetzte Nutzung der Website oder Services nach Ablauf dieser 30-Tage-Frist Ihre Zustimmung zu den Änderungen, die Gegenstand der Benachrichtigung waren, darstellt.